Eine Microsite des Stifterverbandes Alle Seiten

Eine Microsite des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

Hier und Jetzt

02.09.2016 - 24.02.2017 - Aufenthaltsbereich

Urbane Fotografien von Anuschka Wenzlawski

Die Ausstellung

Neugier und die Freude am Entdecken von poetischen bis skurrilen Momenten treiben sie an, die Fotokünstlerin Anuschka Wenzlawski. Ihre Motive jagt die Kölnerin am liebsten im urbanen Raum und legt dafür viele Kilometer zu Fuß zurück. Es sind nie gestellte Szenen, die sie ablichtet. Sie fügt weder hinzu noch nimmt sie etwas weg. Sie handelt als Zeitgenossin und dokumentiert den Moment in seinem Umfeld.

Weitere Informationen

Die Kompositionen der Werke spiegeln das Anliegen der Künstlerin, dem Auge des Betrachters ein beruhigendes Gefühl von Ordnung und Gleichgewicht zu geben. Viele ihrer Fotografien zeigen graphische Elemente, andere Bildkompositionen sind fast malerisch. Mal mehr, mal weniger nutzt sie die Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Etwa um eine  eingefangene Stimmung zu verstärken oder bestimmte Formen stärker hervorzuheben.

Anuschka Wenzlawski bewegt sich zwischen den Gegensätzen des grell Provozierenden und dem zurückgenommenen Unscheinbaren. Sie lässt sich beeindrucken, ja berühren, und behält doch ihren freien und unabhängigen Blick in der von Unruhe und hektischer Kurzlebigkeit geprägten Stadt.

Die Ausstellung regt dazu an, dem Hier und Jetzt – so auch der Titel der Ausstellung - in nüchterner Distanz zu begegnen…

Weitere Informationen zur Künsterlin unter www.aw-fotoart.de

Foto: Anuschka Wenzlawski
Einbahnstraße
Foto: Anuschka Wenzlawski
Horror Tattoos
Foto: Anuschka Wenzlawski
Street Patterns
Foto: Anuschka Wenzlawski
Color your life
Foto: Anuschka Wenzlawski
Sehnsucht
Foto: Anuschka Wenzlawski
See you later Darling

Öffnungszeiten

Montags bis freitags von 08:00 bis 19:00 Uhr nach Anmeldung. Der Eintritt ist kostenfrei.

Impressionen der Eröffnung

Foto: Frank Homann
Die Künstlerin Anuschka Wenzlawski
Einführung durch Gerd Rausch, Künstlergruppe pentimenti
Foto: Frank Homann
Die Fotokünstlerin Anuschka Wenzlawski
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann

Ansprechpartner für Ausstellungen

Angela Düster

Assistentin der Geschäftsführung

Wissenschaftszentrum Bonn
Ahrstr. 45
53175 Bonn

T 0228 302-221
F 0228 302-247

duester(at)wzbonn.de

E-Mail senden